Aktuelles

Leunaer Feuerwehr in Wittenberg

Dienstag, 9. Mai 2017
  • Die Kameraden der Leunaer Feuerwehr beim Aufbau des BHP 50

  • Die Kameraden der Leunaer Feuerwehr beim Aufbau des BHP 50

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So auch das Reformationsjubiläum in Wittenberg. Deshalb ging eine Anfrage aus der Kreisverwaltung Wittenberg zur Absicherung des Festgottesdienstes am 27. Mai 2017 bei der Kreisverwaltung Saalekreis ein. Dort wird die Leunaer Feuerwehr einen Behandlungsplatz 50 (BHP 50) aufbauen und gemeinsam mit medizinischem Personal aus dem Saalekreis betreuen.

Was ist ein BHP? Ein Behandlungsplatz (Abkürzung BHP) ist eine Einrichtung mit vorgegebener Struktur, an der Verletzte und / oder Erkrankte nach Sichtung notfallmedizinisch versorgt werden. Von dort erfolgt ggf. der Transport in weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen.

Leuna fährt also mit dem Wechsellader, einem Löschfahrzeug, einen Mannschaftstransportwagen und einem Einsatzleitfahrzeug. Aus Leuna haben sich spontan 32 Kamerad(inn)en dafür gemeldet – 20 werden benötigt. Am Sammelplatz werden noch Kräfte des Sanitätsdienstes dazu stoßen; von da aus geht es gemeinsam nach Wittenberg.

Wir wünschen den Kameraden ein interessantes Wochenende.

Die Stadtwehrleitung